Ansprechpartner finden:

Ihr persönlicher Kontakt vor Ort.

Bitte Postleitzahl eingeben.

Datenschutzhinweise

 


Verantwortliche Stelle

FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG
Eisenbahnstraße 6-8
68199 Mannheim
datenschutz@fdt.de

Datenschutzbeauftragter

TDSSG GmbH – Team Datenschutz Services
Am Hagelsrech 14
66806 Ensdorf
datenschutz@fdt.de

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Reservierung und Buchung für
unsere Veranstaltung. Dies geschieht auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GvO).
Sollten andere personenbezogene Daten von Ihnen durch uns erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, so geschieht dies
nur zur Erfüllung der Zwecke der Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GvO) – insbesondere Hotelbuchungen – oder
Abrechnungszwecken (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GvO) sofern erforderlich.

Empfänger
Intern, also innerhalb unseres Unternehmens, geben wir die Daten an die jenigen Personen weiter, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Teilweise ist es erforderlich personenbezogene Daten an Dritte weiterzuleiten. Es handelt sich dabei um folgende Unternehmenskategorien: Hotels
Es werden keine Daten an Empfänger außerhalb der EU übermittelt.

Dauer der Aufbewahrung
Ihre Daten werden bis zur Erfüllung der Zweckbindung aufbewahrt. Danach werden Ihre Daten vernichtet, außer es stehen
gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem gegenüber.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGvO),
  • Recht auf Berichtigung, wenn die Sie betreffenden gespeicherten Daten fehlerhaft, veraltet oder auf andere Weise unrichtig sind (Art. 16 DSGvO)
  • Recht auf Löschung, wenn die Speicherung unzulässig ist, der Zweck der Verarbeitung erfüllt und die Speicherung daher nicht mehr erforderlich ist oder Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten widerrufen haben (Art. 17 DSGvO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in (Art 18 Abs. 1 a) bis d) DSGVO genannten Voraussetzungen gegeben ist (Art.18 DSGvO),
  • Recht auf Übertragung der von Ihnen bereitgestellten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 20 DSGVO),
  • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung, wobei der Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis dahin aufgrund der
    Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 DS GvO)
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGvO).

Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 DS-GvO)
Sofern wir eine Verarbeitung von Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen vornehmen, haben Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen.
Das umfasst auch das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken einzulegen. Wenden Sie sich hierfür
bitte direkt an uns unter der oben genannten Adresse des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.