Ansprechpartner finden:

Ihr persönlicher Kontakt vor Ort.

Bitte Postleitzahl eingeben.

FDT-Verlegeschulungen 2019 lassen keine Wünsche offen

Aus der Praxis, für die Praxis: FDT-Verlegeschulungen vermitteln Verlegern das Wissen und die Fertigkeiten, um die Vorteile der Dachbahnsysteme von FDT in der Praxis optimal einzusetzen und auf effiziente Weise sichere Abdichtungslösungen zu realisieren. Kursteilnehmer werden durch Schulungen, die einen gesunden Mix aus Theorie und Praxis bieten, in die Lage versetzt, sich in ihren Projekten einen Wettbewerbsvorteil und Qualitätsvorsprung zu sichern. Holen Sie sich jetzt mehr Routine und Sicherheit für Ihre Arbeit mit den Dachbahnsystemen Rhepanol und Rhenofol.

Fortbildung, die Sie weiterbringt
FDT-Verlegeschulungen sind ideal für Auszubildende, Gesellen und Vorarbeiter des Dachdeckerhandwerks. Sie lernen in einem modernen Trainingszentrum und mit Unterrichtskonzepten, die optimal aufeinander abgestimmte Theorie- und Praxismodule bieten sowie kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Dies ist das seit vielen Jahren bewährte Kursformat, das fundierte zweitägige
Training, das umfassende Theorievermittlung und viel Zeit für das Wichtigste –
praktische Übungen – bietet.

Diese zweitägigen Schulungen sind für erfahrene Verleger konzipiert, die
sich zu Themen wie beispielsweise DIN, Bauphysik und Brandschutz auf den
neuesten Wissensstand bringen wollen sowie praktische Problemlösungen und
anspruchsvolle Details trainieren möchten.

Mit dem Kursangebot INDIVIDUELL bieten wir Ihnen auch künftig die Option,
Ihre eigene FDT-Verlegeschulung mit eigenem Team und eigenen Inhalten
durchzuführen.

Kurse 2019

Erkunden Sie unser Kursprogramm und buchen Sie online

 

Fragen zu Verlegeschulungen?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail:

Tel:06 21-85 04-3 73
E-Mail:schulung@fdt.de

Drei Trainings:

  • STANDARD – Fundierte Trainings mit umfassender Theorie und Praxis-Übungen
  • FORTGESCHRITTEN – Für erfahrene Verleger mit aktuellen Schwerpunkten und anspruchvollen Problemlösungen
  • INDIVIDUELL – Mit eigenen Teams und eigenen Inhalten