" />

PDF-Downloads

Rhepanol fk SR

CE Datenblatt CE Datenblatt

Rhepanol fk SR CE Datenblatt (PDF)

Verlegeanleitung Verlegeanleitung

Rhepanol fk SR Verlegeanleitung (PDF)

Technisches Handbuch Technisches Handbuch

Technisches Handbuch Rhepanol fk SR

EPD Rhepanol fk SR EPD Rhepanol fk SR

EPD Rhepanol fk SR

Rhepanol fk mit Schweißrand (SR). Bahn auf Bahn

Die Kunststoff-Dachbahn Rhepanol fk in ihrer Ausführung mit Schweißrand ist, neben den üblichen Verlegearten wie Verkleben, loses Verlegen mit Auflast und mechanische Be­festi­gung im Klettsystem, auch für den Einsatz mit mechanischer Befestigung im überdeckten Bahnenrand geeignet. Rhepanol fk SR empfiehlt sich als Speziallösung für den Fall, dass die Abdichtung aufgrund von baulichen Besonderheiten höher belastet wird. Dazu kann es kommen, wenn z. B. das Dach ein 

Gefälle von unter 2 Prozent aufweist bzw. gar keines besitzt. Die Folge: Es kann zu stehen­dem Wasser und dadurch zu erhöhten Be­lastun­gen kommen. Der sichere Weg, um vor­zubeugen: Rhepanol fk SR. 

Bauliche Besonderheiten liegen auch bei einem Solardach vor. Erfahren Sie hier mehr über die Lösung von FDT: Rhepanol fk + Photovoltaik.