• Alle Nachrichten von FDT finden Sie hier in unserem Pressearchiv.

Aktuell

FDT Schulungen 2013

Sicher bis in alle Details

Zum Download bitte auf das Bild klicken

Gut geschult in Theorie und Praxis, so können Deutschlands Flachdach-Handwerker ins Jahr 2013 starten. Denn dank der profes­sionellen Schulungen von FDT gelingen selbst kom­­plexe Details. 

Da man bekanntlich nie auslernt, ist sowohl für erfahrene Profis wie auch für Anfänger immer etwas dabei. In der Zeit von Januar bis März 2013 werden insgesamt vier unterschiedliche Kurse an verschiedenen Terminen an­geboten: ein Rhepanol® fk-Training, ein Rhepanol® hg­Training, ein Rhepanol®-Kombikurs sowie ein Rhenofol®-Training. Wie in den Jah­ren zu­vor, werden alle Kurse im FDT-Schulungszentrum in Mannheim sowie in Berlin durch­ge­führt. 

Während der 1,5 beziehungsweise 2,5 Tage andauernden Kurse ver­mittelt der er­fah­rene Schulungsleiter alle hand­werklichen Kennt­nisse zur Er­stel­lung eines modernen Flachdachaufbaus inklusive der bau­stel­len­­üb­lichen Details. Trotz der wichtigen praktischen Aspekte wie Fü­gemethoden und Verlegetechnik ge­hö­ren auch theo­re­tische Grund­kenntnisse zum Lehrstoff. So wer­den das Un­ter­neh­men, die drei praxisbewährten Ab­dich­tungs-Produkte inklu­si­ve des dazu­gehörigen breitgefächerten Zube­hör­programms und die verschiedenen möglichen Verlege­arten vor­ge­stellt. Ein wei­terer wichtiger Aspekt sind die Sicher­heitsunterweisungen, die für eine moderne Baustelle unum­gäng­lich sind. 

Intensives Training mit guten Erfolgen macht einen über­schau­ba­ren Teilnehmerkreis notwendig. Auch in diesem Jahr gilt deshalb wieder: Wer sich als erstes anmeldet, trainiert zuerst! Weiterführende Infor­ma­tio­nen sind di­rekt beim FDT-Schulungsleiter Martin Drum in Mann­heim zu erfragen:

 

FDT Flach­dach­Tech­no­lo­gie GmbH & Co. KG
Martin Drum
Eisen­bahn­stra­ße 6-8
68199 Mannheim
Telefon: 0621-85 04 116
Telefax: 0621-85 04 445
E-mail: martin.drum@fdt.de

Zurück