• Alle Nachrichten von FDT finden Sie hier in unserem Pressearchiv.

Aktuell

FDT erzielt Flächenrekord

250 Mio. Quadratmeter Kunststoff-Dachbahnen aus Mannheim

Noch während der Jahresauftaktmesse BAU in München erzielte FDT einen ganz besonderen Rekord. Seit Beginn der Dokumentation im Jahr 1972 wurden bis Januar 2013 insgesamt 250 Mio. Quadratmeter FDT-Dachbahnen verlegt. Das entspricht in etwa der Fläche von Frankfurt am Main, Genua oder Marseille. 


„Für FDT ist diese Rekordmarke ein besonderer Meilen­stein“, so Inhaber Joachim Gussner. „Verdeutlicht sie doch zum einen die lange Tradition des Unternehmens und weist zugleich auf deren Zukunftsfähigkeit. Ist mit Dachbahnen­systemen wie Rhepanol® und Rhenofol® solch ein Flächen­rekord möglich, ist dies zugleich das größte Potential für die Zukunft. Mit dem überaus positiven Jahresstart auf der BAU 2013 in München wollen wir diesen Entwicklungstrend erfolgreich fortsetzen.“


Neben der ältesten Kunststoffdachbahn der Welt, Rhepanol®, die rund 40 % der Gesamtmenge ausmacht, hat die wirt­schaft­liche PVC-Dachbahn Rhenofol® einen Anteil von 60 % an der registrierten Gesamtmenge. In den letzten 41 Jahren wurden somit pro Jahr durchschnittlich rund 6,1 Mio. Quadratmeter Kunststoffdachbahnen des Mannheimer Flach­dach­spe­zi­a­listen verarbeitet. Zum Vergleich: Das entspricht der Fläche von 854 Fußball-Feldern nach FIFA-Norm. Für den Transport einer durchschnittlichen Jahresmenge werden 610 LKWs benötigt, die Gesamtmenge von 250 Mio. Quadratmeter passen auf 25.000 LKWs. Aneinandergereiht gebe es einen LKW-Corso von Aachen nach Freiburg.

Zurück