• Alle Nachrichten von FDT finden Sie hier in unserem Pressearchiv.

Aktuell

DUD Vorstand neu gewählt

Ende Oktober 2011 bestimmte die Mitgliederversammlung des Industrieverband Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen DUD e.V., Darmstadt, turnusgemäß ihren Vorstand. Der Vorstand ist satzungsgemäß für zwei Jahre gewählt.  

Als Vorstandsvorsitzenden wählte die DUD-Mitgliederversammlung Joachim Gussner (alwitra und FDT Flachdach Technologie). Dem Vorsitz ist das Ressort Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zugeordnet sowie die internationale Gremienarbeit. Als 1. Stellvertreter wurde Georg Lind(Sika Deutschland GmbH) im Amt bestätigt. Lind zeichnet auch künftig für die technischen Belange verantwortlich. Als 2. Stellvertreter in den Vorstand berufen ist Helmut Ronellenfitsch (Polyfin AG), der für Sonderprojekte zuständig ist.  

J. Gussner dankte dem bisherigen Vorsitzenden, Klaus H. Niemann, der altersbedingt nicht mehr kandidierte, für seine langjährige erfolgreiche Arbeit für den Verband und in der Branche und überreichte ihm ein Geschenk.  

Niemann wird noch einige Zeit als kooptiertes Mitglied im Vorstand mitarbeiten und den Verband zum Beispiel in der „Aktion Dach“ und im IVK Europe vertreten sowie bei seiner neuen Marketingstrategie pro Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen beraten.  

Mit einem umfangreichen Programm hat die Mitglieder­versammlung die Weichen für die kommenden zwei Jahre gestellt. Als übergeordnetes Projekt steht neben der Normungsarbeit und der verstärkten Zusammenarbeit mit internationalen Fachgremien und –verbänden die Neuausrichtung „pro Kunststoffdach- und Dichtungsbahnen“ im Focus. Das Profil der Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen in Bezug auf Verarbeitung, Wirtschaftlichkeit und Umwelt soll zielgruppenorientiert weiter geschärft werden.

Zurück